Menu
Menü
X

 

 

Das Angebot, während der schönen Jahreszeit der Burgkirche auch außerhalb der Gottesdienstzeiten einmal einen Besuch abzustatten, wird von vielen gerne angenommen, sowohl von  den Ingelheimer*innen als auch von Gästen. Allerdings bedarf es Freiwilliger, die bereit sind, ehrenamtlich diesen Dienst der „Kirchenöffnung“ zu übernehmen. Eine  „Schicht“ umfasst in der Regel  zwei bis drei Stunden. Meist sind es Rentner*innen, welche die Liebe zu „ihrer“ Burgkirche für diese Aufgabe motiviert. Manche tun dies schon seit vielen Jahren. Andere, die es gerne getan haben, sind aus gesundheitlichen oder familiären Gründen nicht mehr dazu in der Lage . Deshalb sucht die Offene Kirche dringend „Nachwuchs“. Interessierte melden sich bitte bei Herbert Müller  oder bei Pfarrer Seickel.

 

Arbeitskreis Offene Kirche
Herbert Müller
Neuweg 60
Tel. 06132-2071

top